Alles weiß heute Morgen

Heute Morgen um acht – die Sonne hat bisher nur die Hühnervilla erreicht.
Auf allem liegt ein zarter, weißer Flaum.

Maerzschnee08 teich

Auch auf dem Holzweg zum Strandkorb

Maerzschnee08 strandk

Blühende kleine Narzisschen und bald blühende Camelie + Schnee – das ist schon komisch …

maerzSchnee08 Camelie
(Suchbild: Wo ist Emmas Freundin Chelsey? *Auflösung) 😉

AnfMaerz08nah Camelienknospe

Dieses Knospenfoto ist noch von gestern.

*Auflösung

Ja, richtig: Da …

Maerzschnee08 chelsey

… und da kommt auch gleich die Emma angebraust.

Maerzschnee08 chelseyEmma

Die zwei jeden Morgen bei der Begrüßung zu beobachten ist soooo süß!
🙂

10 Kommentare

  1. Hi Elke,
    das sind keine abnehmbaren Polster. Die sind aus Kunststoff und alle fest angebracht. Halten so seit vielen Jahren auch im Winter schon durch. 😉

  2. Hallo Ulrike,
    ja es war wirklich nochmal kalt letzte Woche, aber Schnee hatten wir nur ein paar Flöckchen in der Luft. Hast du die Strandkorbpolster für’s Foto aufgelegt oder lässt du die tatsächlich im Freien? – Heute war es richtig schön draußen und ich habe mich mal über’s Unkraut hergemacht.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Ja, so und noch etwas mehr Weiß hatten wir am Mittwoch auch. Irgendwann werde ich wohl auch noch ein paar Bilder aus unserem Garten dazu auf den Blog stellen. Schnee im März wird wohl wahrscheinlicher als im Januar/Februar. Nur vergessen wir das so schnell wieder, gehen bei den ersten warmen Tagen gleich in den Garten, räumen auf und wundern uns dann, dass es plötzlich noch Winter gibt, wenn wir schon an Sommer denken. Aber gut, dass uns so ein virtuelles Tagebuch daran erinnern kann!
    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag
    Silke

  4. Hallo meine Liebe, ich glaube, ich schicke meinen Mauzi zu Dir und Emma in Therapie. Er gerät immer in Panik, wenn die Golden Retriver Nachbarhündin begeistert zu bellen anfängt. Oft hält er sich nur noch im Vorgarten auf, der kleine Schißhase. Da tut er mir immer richtig leid. Dabei sagt der Hund immer zu ihm: „Ich will doch nur spielen…“
    Lieber Gruß zum Sonntag Wurzerl

  5. Schnee! Wahnsinn, mir kommt es so vor, als wäre der Winter schon lange vorbei. Dabei ist es durchaus möglich, dass auch bei uns nochmal alles weiß wird. In den letzten Jahren kam immer im März mal für ein paar Tage eine leichte Schneedecke.
    Dein Strandkorb wirkt sogar trotz des Schnee-Flaums davor sehr einladend!
    Liebe Grüße, Margit

  6. Ganz ähnlich sieht es bei uns aus (mit Ausnahme der beiden Hunde die sich so liebevoll begrüssen!) und zwar schon die ganze Woche. Der Schnee hat sich zwar mittlerweile verflüchtigt, aber der Frost ist geblieben…
    Ein wärmeres Wochenende wünsche ich dir…
    Liebe Grüsse, Barbara

  7. Also…hier geht es.
    Bei Emma fehlt das Feld für den spamschutz, und ohne wird kein Kommentar angenommen.
    *grübel, grübel,*

  8. Ja, Sisah, ist sie. 😉

    Ihr armen, vom Streik Betroffenen. Gut, dass ich nirgendwo mehr hin muss … *grins*

  9. Ja, so ein tolles Wetter und noch schlimmer haben wir auch seit gestern..mein Auto ist kaputt….die U-Bahnen streiken…ich musste mit S-Bahn und Fahrrad fahren…super. Wie schön, dass Hunde immer bei guter Laune sind, wenn sie soziale Kontakte haben….ob’s stürmt oder schneit. Das ist ansteckend, wie Hunde sich freuen können ( meistens…) wenn sie einander begegnen!
    Sag mal, ist Emmas Freundin eine Bernerin?
    LG
    Sisah…die sich gleich wieder das Berliner Wetter antun muss.

  10. Bei der Begrüßung wäre ich auch mal gerne dabei.
    Ist das immer Emmas erster Gang?
    Bei uns sah es heute morgen auch so aus.
    Lieber Gruß
    von Edith

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑