Am Bach

Beginn des Bachlaufs am Gartenweg. Hier mal ein „Blind-Schuss“ aus der Hüfte:

Silvester07 bach1

und nun das Gleiche von oben:

Silvester07 bach2

 

Heute Nacht muss es doch wieder ganz schön kalt gewesen sein. Der Bachlauf ist zwar frei, weil hier ständig frisches Teichwasser einläuft, aber auf dem Teich selbst gibts schon wieder eine dünne Eisdecke …

Auf unsere beiden Süßen,
Emma

Silvester07 emmaT

und Felix

felix decke

müssen wir nun wieder etwas besser aufpassen.

3 Kommentare

  1. Von einem Bachlauf quer durch den Garten träume ich auch, gibt es im Blog noch mehr Fotos davon? Muss ich gleich mal schauen. Emma sieht aus, als ob sie etwas entdeckt hätte. Untersucht Euer Hund das nicht genauer und stiefelt hinein? Unsere Hunde ( letztes und vorletztes Jahr gestorben) machten regelmäßig ihre Bachwanderungen, wir haben nämlich auch ein allerdings natürliches Flüßchen ,das an unseren Garten anschließt.

  2. Ulrike

    2. Januar 2008 at 12:05

    Hi Saba,
    ja, aber man kann nie wissen, auf was für blöde Ideen sie dann doch mal kommen. Im letzten Winter hat die Emma den Teich z.B. als Schlinderbahn genutzt. Ist immer hin und her gespurtet – von einer Seite zur anderen, einfach übers Eis gerutscht. Aber da war das Eis dick genug … :-/
    Dir auch ein gutes neues Jahr.
    Ulrike

  3. hallochen ulinne, na deine 2 Suessen passen ja gut auf…gucken sehr gespannt auf das Wasser…dir einen guten Rutsch, nicht ins Wasser, aber ins neue Jahr von
    Saba

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑