An die Biologen unter euch:

Kennt jemand diese seltsam gestreiften Larven/Maden???

Maden-ZooplusFeb2011

Zooplus-Maden2

Welche Viecher kommen da raus?
Gibt es die in Deutschland? Oder existieren die normalerweise in anderen Ländern?
Ich hab die heute mit Entsetzen in meinem letzten Futter-Paket mit Trockenfisch entdecken müssen. Ekelhaft!

Nachtrag:
Der Futter-Lieferant hat übrigens umgehend den Kaufpreis zurück erstattet.
Das lob ich mir …
Ich schätze, die waren selbst auch ganz schön geschockt.

8 Kommentare

  1. Genau kann ich die Larven leider auch nicht idetifizieren! :-/
    Viel Glück dabei!
    Liebe Grüße Marie

  2. Ulrike

    14. Februar 2011 at 23:28

    Ja, nach allem, was ich dazu bisher ergoogelt habe, müssen es in der Tat Speckkäfer-Larven sein.
    Jou, das ist wirklich ekelhaft!
    Ich hatte das Paket ca. eine Woche im Flur stehen, ehe ich es heute geöffnet habe. Vermutlich haben die beim Lieferanten davon garnichts gesehen, weil u.U. nur die Eier im Trockenfisch steckten. Kann sein, dass die sich erst in dieser Zeit im Karton so heftig entwickelt haben. Bin aber froh, dass ich nicht eher ausgepackt habe, denn dann hätte ich vielleicht auch nix gemerkt, und die Plage hätte offenen Zugang zur gesamten Wohnung gehabt!

  3. ich finde sie einfach nur ekelhaft

  4. Ich glaube auch, dass es Speckkäfer-Larven waren!
    Sieht aber echt gruselig aus, schauder!

  5. Ulrike

    14. Februar 2011 at 19:14

    Nee, da war nix leer, Heike, die bewegten sich alle noch … *grusel*
    Und – Nina – die Bilder kann man hier nicht größer klicken, tut mir leid.
    Sie sind nicht so weich wie Raupen, ich glaube, sie hatten sowas wie einen Chininpanzer. Mehr Infos kann ich nicht mehr geben, denn sie sind natürlich umgehend in die Mülltonne gewandert.

  6. Hi,
    ich würde sagen, daß sind die leeren Larvenhüllen des Gemeinen Speckkäfers (Dermestes lardarius).
    Hast Du keine Käfer gefunden? In der Wohnung/an der Fensterscheibe?
    LG – Heike

  7. In solchen Massen haben die Viecher schon etwas Abstoßendes … Allerdings kann ich Dir leider nicht sagen, um welche Tiere es sich dabei handelt.

    lg kathrin

  8. Ihhhhh
    sorry, aber in solchen Massen siehts wirklich ziemlich erschreckend aus !!!!

    leider kann ich das Bild nicht größer klicken.
    Sind sie wie Raupen – und gelb gestreift ?
    Solche hat meine Tochter im letzten jahr HAUFENWEISE bei uns im Reitstall entdeckt – hatte ich vorher noch nie gesehen ….

    liebe GGrüße
    Nina

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑