Bank-Tick

Ja, den habe ich – schon immer. 😉
Auch jetzt musste es mal wieder eine neue sein. Auf der Suche nach einer Kappsäge mit ordentlicher Schnitttiefe (wir müssen die Balken für den neuen Steg am Teich selbst auf Länge sägen) stolperte ich über diese hier …

25April2010002

Bei einem Preis von 79,-Euronen konnten wir beide nicht widerstehen. 😉

Ja, und wo ist der Love-Seat geblieben, der vorher unter der Kiwilaube stand?

Hier:

25April2010013.500x375.48

Apropos „Love-Seat“ … bei unserem hat mich von Anfang an die Form, die leichte Schrägstellung und das Kreuz an der Rückenlehne fasziniert. Leider ist unser Schätzchen mittlerweile schon ganz schön alt und wird – trotz guter Pflege jedes Jahr – langsam morsch.
Ich hätte gern genau solch ein Teil noch einmal, finde es aber nirgends. Es gibt zwar Love-Seats in einigen Gartenmöbel-Shops, aber die sind dann entweder gerade nebeneinander gestellt, oder haben im Rücken einfache Latten. Das möchte ich nicht so gern, obwohl ich zur Not auch auf so etwas zurückgreifen würde, wenn dieser endgültig zusammenbricht.
Falls jemand aber unter euch eine Quelle dafür hat: Bitte melden!

Gut, hier steht also nun der Love-Seat und die kleine Bank, die vorher auf der rechten Seite ihren Platz hatte.

Und wo ist die linke, größere Bank aus der Weinlaube geblieben?

Hier:

25April2010001

Da kann ich nun meinen Morgenkaffee in der Sonne trinken und dabei den vorderen Garten mit dem Kirschbaum betrachten. 😉

Ach ja, und hier ist noch eine Bank, aber die ist schon besetzt …

25April2010009

5 Kommentare

  1. Die Bank ist für den Preis toll, da kann man nicht meckern. Aber was bitte ist ein Love-Seat bzw. wieso heißt der so? Hab ich noch nie gehört. Dann wünsche ich viele gemütliche Stunden auf der Bank und den anderen Sitzplätzen.
    Herzliche Grüße
    Elke

  2. Ja genau, den Sitzplatztick habe ich auch. Aber nicht als Deko, sondern um bei jeder Wetterlage die passende und angenehme Ruhezone geniessen zu können.
    Ulrike, IHR seid ja wieder umtriebig und energiegeladen! Hut ab!
    Die erwähnten Fotos muss ich erst noch knipsen, ich melde mich dann gell….

  3. Hallo liebe Ulrike, da muss ich einfach nur zustimmen: Je mehr abwechslungsreiche Sitzplätze es im Garten gibt, je schöner ist die Ausbeute der Blicke auf all´ die Schönheiten in Ecken und Winkel.
    Aber ich kann Dir nicht helfen bei der Suche nach diesem Modell. Obwohl…..ich so gut schnüffeln kann —-grins!
    Wuff und LG und ein Kompliment: Da ist Design und Preis ja bestens zusammengekommen!
    Aiko

  4. Sitzgruppen oder Bänke im Garten sehen immer gut aus. Sogar so ein einfaches Exemplar wie auf deinem letzten Bild hat erhelbilchen Dekowert.
    LG Anette

  5. Dazu fällt mir nur ein: Man kann nie genug Sitzplätze haben, um den Garten zu genießen!
    Liebe Grüße, Margit

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑