Das neue Blumenbeet etc.

Ist schon doll, was sich aus den kleinen Pflänzchen, die ich im letzten Jahr ausgepflanzt habe, gemacht hat.

16April2010-Eisenzaun

Bisher hatte ich hier im Garten nie Glück mit den gelben Blümchen (wie heißen sie nochmal? Gemswurz?) Aus dem kleinen Pöttken, aus dem im letzten Jahr gerade mal 3-4 Blüten kamen, ist nun schon ein dicker Klecks geworden. Auch alle übrigen Stauden haben ordentlich zugelegt.

Aber von Rittersporn & Co sieht man jetzt natürlich noch nicht viel.

16Mai2010002

Wegen des kalten, nassen Wetters sind wir am Teich mit dem Steg natürlich noch nicht viel weiter gekommen. Erst musste ein kleines Loch in der Folie der Sumpfzone geflickt werden, was sich bei Kälte und Nässe nur schwer bewerkstelligen ließ. Nun ist es aber wieder dicht, und es kann weitergehen, so bald die Temperaturen wieder angestiegen sind. Bei dieser Kälte ist die Folie einfach noch zu steif …

Aber auch gejätet wurde nicht viel, so dass die alte Teichterrasse jetzt noch ziemlich wild-romantisch zugewachsen aussieht.

16Mai2010019

Mit den Blumenkästen auf der Kompost-Mauer gab es wegen des erzwungenen Nichtstuns keine Probleme. Dort quillt momentan alles heraus, was ohnehin jedes Jahr wiederkommt.

16Mai2010033

Das ist äußerst praktisch. 🙂

1 Kommentar

  1. Meinen Respekt!!! Richtig tolle Fotos von einem wirklich schönen Garten! Ein Fest für meine Augen!

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑