Die erste Tulpe wird rot!

Hab ich eben draußen mit Emma entdeckt: Die erste kleine Tulpe (eine von den besonders frühen) wird rot.

AnfFeb08 ersteTulpe

Links oben – also dahinter – sprießt der wilde Portulak. Der sät sich bei uns immer massenhaft aus.

Ja, und erste Gedenkemein-Blütchen sind auch schon zu sehen.

AnfFeb08 Gedenkemein

6 Kommentare

  1. Tulpen im Garten??
    Sicherich frühe Wildtulpen??
    Mein Garten versinkt im Schnee, es schneit und schneit. Für Kater Max habe ich einen Weg im Garten geschaufelt, damit er seinen Rundgang machen kann.
    LG Gruss Gisela
    http://guildwood.blogspot.com

  2. Wenn die mal nicht zu vorwitzig ist! Immerhin habe ich gestern auch einen Winterling gesehen, bin fast drauf gestanden! Aber es war kein Blumenfotowetter. (Ich mag Blumenfotos lieber wenn Sonne drauf scheint)

    Hurrah, jetzt habe ich mal ans rechnen gedacht, bevor World-Press mich anmotzte! 🙂

    Schon das erste Erfolgserlebnis heute, um 7.14 🙂
    LG, Trudy

  3. Hi Ulrike,

    eine Tulpe, ich glaube es kaum. Mal sehen, ob es wirklich hier nicht mehr schneit…

    ich wünsche dir ein gute Nacht, und ein schönes Wochenende,

    Kalle

  4. Das ist kaum zu glauben! Zwar gucken bei uns inzwischen auch die ersten grünen Spitzen der Tulpen aus der Erde, von zukünftigen Osterglocken sieht man schon etwas mehr, aber Blüten – nee! Mittlerweile laufe ich ja auch täglich den Garten ab *lach*. Hätte ich früher im Januar bzw. Februar nie gemacht!
    Herzliche Grüße
    Elke

  5. Die ersten Gedenkemein-Blüte habe ich an einer geschützten Stelle auch schon entdeckt.

    Trotz des unwirtlichen Wetters gehen die Frühblüher aber unentwegt ihren Weg. Es blühen hier schon ein paar mehr Schneeglöckchen, einige wilde Krokusse stehen kurz davor und alle anderen stecken zumindest die ersten Blätter heraus. Einige Narzissen im Vorgarten haben schon Knospen.

    @Ocean:
    Die Natur richtet es schon – Stichwort „Natürliche Auslese“. Die Stärksten kommen damit klar und erhalten die Art. Solche warmen Winter gab es übrigens auch schon früher, das weiß ich aus Erzählungen meiner Oma (1892-1979).

  6. Hallo liebe Ulrike 🙂

    das gibt’s doch nicht .. Wahnsinn. Tulpen im Januar .. ok, Februar, aber gestern war die sicher auch schon rot, gell?

    Ich hätte ja gar nichts dagegen, wenn der Frühling schon in die Startlöcher gehen würde 🙂

    ob es für die Natur so gut wäre .. die Insekten und so .. das ist leider die andere Frage.

    Für das Video komm ich dann wie immer auch noch von daheim aus bei dir gucken 😉

    ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑