Ein Award, ein Award … ;-)

Barbara hat „Ulinnes Garten“ einen Award verliehen.

Diesen hier:

award brillante weblog

Danke Barbara, ich freu mich sehr, dass dir mein Garten-Blog gefällt! 🙂

Die Regeln:

1. Der Gewinner darf das Award-Logo in seinen Blog stellen.

Ist hiermit geschehen.

2. Verlinke die Person, die dir den Award verliehen hat.

Siehe oben. 😉

3. Nominiere 4 oder mehr andere Blogs.

Die Auswahl fällt mir schwer, finde ich doch alle Garten-Blogs, die ich im rechten Seitenstreifen bereits verlinkt habe, sehr schön, doch ich greife mir einfach mal ein paar, die ich ziemlich regelmäßig besuche, heraus:

Heike – http://www.heike-querbeet.blogspot.com/
Saba – http://saba-oase.blogspot.com/
Wurzerl – http://wurzerlsgarten.blogspot.com/
Margit – http://wachsenundwerden.blogspot.com/
Eva – http://gartengefluester.wordpress.com/
Barbara – http://www.baroga.ch/
Sisah – http://meingartenimfliesstal.blogspot.com/
Moni – http://www.hofgeschnatter.de/
Anne – http://majorahn.blogspot.com/
Elke – http://www.mainzauber.de/gartenblog/
Auenländer – http://auenlaender.blogspot.com/
Heidi – http://heidishabseligkeiten.blogspot.com/

So, ihr Lieben, ihr könnt euch jetzt für den Award nominiert fühlen, oder euch einfach nur freuen, dass ich so gern bei euch lese. 😉

4. Stelle die Links zu diesen Blogs bei dir ein.

Ist passiert.

5. Hinterlasse den Nominierten Nachrichten auf ihren Blogs.

Ach nein, ich mache es wie Emma, die noch ein paar Extra-Gedanken dazu aufgeschrieben hat:
Fühlt euch überrascht, wenn ihr mich das nächste Mal besuchen kommt. 😉

10 Kommentare

  1. Surprise…surprise. In den letzten Wochen war ich wenig unterwegs in der Bloggerszene und erlebe bei meinen jetzigen Rundgängen überall Überraschungen. Es wird wieder ein „Award“ herumgereicht. Herzlichen Dank. Ich kenne dieses Spielchen natürlich auch schon, ähnlich einem Virus, ist es wohl kaum auszurotten.Ist ja sicher nett gemeint, aber jetzt muss ich ja diesen Award weiterreichen und das wird mir schwerfallen, zumal alle Blogs, die ich gerne besuche, bereits nominiert sind.
    Aber natürlich freue ich mich, wenn Ulinne und Emma regelmäßige Besucher meines Blogs sind und dann auch noch nett kommentieren!

  2. Ach, liebe Sisah, müssen muss man gar nichts, und es ist klar, dass so eine kleine „Kettenbrief“-Aktion irgendwann auch mal bei jedem angekommen und nix mehr zu verteilen ist. 😉
    Ich schrieb ja auch, dass man es nehmen kann wie man will. Ist einfach eine kleine Liste der Blogs, die ich schön finde und gern besuche, und dieser Award war eine nette Gelegenheit dafür. Nimm es einfach so. 🙂

  3. hallo Ulrike, da bin ich, ich freue mich und ich danke dir, genau wie andere auch über sowas denken ist es bei mir und doch–bekommt man ihn, dann weiß man, er kommt von denen, die immer mal vorbei schauen und das ist eigentlich die richtige Freude dabei, mir gehts jedenfalls so…

    also, komm gern wieder, ich tue es auch…einen tollen Wochenbeginn wünscht
    Saba, die erst heute euer großes Fleißwerk betrachtet hat–Hut ab, viel Arbeit…

  4. Huch *überrascht*
    Ich bin ja auch dabei und danke schön, obwohl ich den Sinn noch nie so richtig verstanden habe. *rotwerd*

    Schönen Restsonntag und gute Woche – Heike

  5. Ach, liebe Heike, muss immer alles einen Sinn haben? 😉
    Ja – gut, meistens suche ich ja auch nach einem solchen, aber Ausnahmen müssen mal erlaubt sein … dann tuts auch mal gut, einfach so ein Lob zu bekommen und weiterzugeben an Andere. *grins*

  6. Liebe Ulrike, ich bin überrascht;-)
    Es freut mich sehr, dass du meinen Blog so regelmäßig besuchst und magst! Ich nehme jetzt einfach mal die Freude darüber mit!
    Aufnehmen und weiterreichen mag ich den Award eigentlich aus verschiedenen Gründen (Bequemlichkeit, jaja, und vor allem auch, weil ich dieses Schneeballsystem nicht sehr mag) aber nicht.
    Herzliche Grüße & Dankeschön, Margit

  7. Danke,liebe Ulrike, ich freue mich, dass Du mein Gartenblog auserwählt hast. Vielen lieben Dank und einen wunderschönen Abend.

  8. Doppelt gemoppelt hält besser 😉 . ich war zu lange nicht da, sonst hätte ich gesehen, dass du ihn auch schon hast…So eben doppelt und dreifach, denn Brillis sind eine gute Wertanlage in dieser Zeit,

    liebe gRüsse Kalle

  9. Da ich in letzter Zeit nicht viel rumgekommen bin in der Garten(blog)sparte, habe ich erst heute „meinen“ Preis entdeckt. Ich freue mich, daß Du gern bei mir über den Zaun schaust, auch wenn es da in letzter Zeit nicht viel zu sehen gab.

  10. Nun habe ich bald alle deine, während meiner Blogpause verpassten Beiträge durchgelesen und sehe gerade, dass du mir einen award verliehen hast. Ich danke dir herzlich dafür, da du mir damit zeigst, dass du meinen blog gerne besuchst und das freut mich! Der Gegenbesuch geschieht auch immer mit grossem Interesse und Freude 🙂 !
    Liebe Grüsse, Barbara

Kommentare sind geschlossen.

© 2017 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑