Erste Fotos 2012

So, es ist Ende März, die Sonne scheint, es ist schön warm draußen. Dann werde ich den Fotovorrat mal wieder ein bissel auffrischen – nachdem ich mir neulich bei der Bekämpfung dieses blöden UKash-Trojaners alle 2011er-Fotos von der Platte geputzt habe.

Hier unser Lenz-Röschen in der Beetecke am Zaun.

Garten-EndeMaerz2012 0180

Lacht es nicht nett die Sonne an? 😉

Garten-EndeMaerz2012 0181

Die ersten kleinen Narzisschen beginnen zu blühen, …

Garten-EndeMaerz2012 0178

die seit 16 Jahren treuen Tulpen geben wieder Power, (sie schaffen es doch tatsächlich jedes Jahr wieder), …

Garten-EndeMaerz2012 0167

überall gibts wieder diese leuchtende Blausternchen-Flecken, …

Garten-EndeMaerz2012 0165

der Bärlauch kommt zwischen der Hecke wieder aus dem Boden, …

Garten-EndeMaerz2012 0173

… und für die Teichterrasse haben wir uns neue Stühlchen und einen neuen Tisch gekauft.

Garten-EndeMaerz2012 0171

So könnte es von mir aus weitergehen. Leider soll das Wetter morgen schon wieder weniger schön werden. Aber das macht nichts. Diese 2 Sonnentage waren erst mal ein tolles Geschenk …

4 Kommentare

  1. Wunderschöne Narzissen 🙂 Ich hoffe ich bekomm nächstes Jahr auch so schöne hin 😀

  2. Wow das sind ja tolle Bilder da bekommt man richtig Lust auf den Garten. Poste bitte weiter so tolle Bilder:)

    Hab übrigens vorhin ne tolle Seite gefunden zum Thema Gartenmöbel :http://www.gartenmoebeljournal.de/.

    Viele Grüße

    Gudrun

  3. Hallo Ulinne,
    schaue mal wieder bei dir vorbei,komme z.Zt. garnicht so richtig zum Schauen überall. Der frühling hält mich in Schach. Mit deinen Lenzrosen haste du aber Glück gehabt. Meine ersten Blüten sind total erfroren, alles hing gliztschig braun herum. Da habe ich alles abgeschnitten und nun blühen sie nochmal, nachdem ich sie schon aufgegeben hatte. ich glaube, die letzten schönen tage haben alle Gärten so richtig zum Aufblühen gebracht.
    Ich wünsche dir ein gutes Gartenjahr.
    Liebe Grüße
    von Edith

  4. Och, hier war das Wetter auch gestern & heute toll. Und nachdem ich mich am Wochenende sogar mal am Teich ausgetobt habe, wäre der Garten in Teilbereichen sogar mal vorzeigbar. Nur im Moment habe ich noch so gar keine Lust den Blog aus dem Winterschlaf zu erwecken. Allerdings könnte ich in diesem Jahr ein Scillafeld vorführen, dass ich mir in den letzten Jahren immer erträumt habe. Den Schnecken hat der Winter vielleicht mal nicht gefallen!? Dafür haben bei uns die Lenzrosen ihre Blüten bzw. Knospenansätze Ende Januar verloren. Und die Rosen …? Jedes Gartenjahr ist eben anders.
    LG Silke

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑