Erste Frühkartoffeln

… eben aus dem Boden gebuddelt.

ErsteFruehkartoffeln

Die Sorgen der Bauern kann ich verstehen. Das ist das Ergebnis einer ganzen Reihe!
Hoffentlich geben die späten Kartoffeln mehr her. Aber bei denen (unten-vorn) sieht das Laub auch noch recht knackig aus.

AmTeichJuli2010022

Nun ja, aber wir klauben uns nun die kleineren Kartöffelchen heraus und werden uns daraus gleich lecker Bratkartoffeln machen. 😉

5 Kommentare

  1. Hi!
    Meine Kartoffeln sind auch so mikrig! Dafür schmecken sie aber extra lecker.
    Ich werde mal Kanarische Salzkartoffeln mit Mojo Soße machen. Dafür eignen sich die kleine Kartoffeln wunderbar.

    LG Gosia

  2. Fein, eigene Kartoffeln! Dafür reicht leider unsere Anbaufläche nicht aus – bzw. mag ich einfach zu viele andere Dinge ebenso gern.
    Liebe Grüße, Margit

  3. Hallo liebe Ulrika, da musst Du dann eben auch mal kleine Kartoffeln backen – im wahrsten Sinne des Wortes – aber es sind ja ein paar dickere dabei. Hmmm – sie sehe alle lecker aus – mit Schale im Backofen dazu Rosmarin und Olivenoel – hmmmmmmmm – so gut. Vielleicht noch einen leckeren Kräutequark dazu.
    Guten Appetit
    Wuff und LG
    Aiko

  4. En Guete!!!

    :))

  5. Mmmh, die werden schmecken! Auch wenn es heuer weniger sein mögen, es macht doch Freude, die eigenen Kartoffeln zu ernten!

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑