Heute Morgen …

… war es schon ein bisschen weiß in unserem Garten.

Der Blick aus dem Esszimmerfenster …

ErsterSchnee08009

… und aus der Wohnzimmertür.

ErsterSchnee08011

Zwar noch keine durchgängige Decke, aber immerhin …

Dabei – huch – stehen die Gartenmöbel und die Palmen noch draußen!

ErsterSchnee08008

Nun ja – es ist ja noch nicht eisekalt – sie werden es hoffentlich überleben.

4 Kommentare

  1. Hallo Ulrike!

    Na, sieht Dein Garten nicht aus wie im Märchenland. Jetzt können die Pflanzen schlafen und Kraft tanken für das kommende Jahr

    Lg Ingrid!

  2. Das war wohl selten bundesweit ost-west-süd-nord so einheitlich! Am Freitag, da haben wir noch den Spätherbst genossen und jetzt am Wochenende haben wir alle plötzlich weißes Make-Up im Garten. Es ist jedenfalls sehr animierend, jetzt mit der weißen Überzuckerung da zucken die Finger ganz automatisch zur Advent-Deko!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag Wurzerl

  3. Schnee wärmt und schützt, kalter Frost wäre schlimmer

  4. Richtig schön, so ein angezuckerter Garten. Bei uns ist auch ein wenig Schnee gefallen, war aber schon zu dunkel zum Fotografieren. Da fällt mir ein: Ich sollte auch noch ein paar Kübelpflanzen reinholen…
    Liebe Grüße, Margit

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑