… macht mir nicht mal der Garten wirklich Freude. Wir mussten gestern auch unseren Paulemann einschläfern lassen, weil er eine unheilbare Herz- und Lungenerkrankung hatte und mittlerweile daran litt – wie man ihm hier ansieht. Und das nicht mal ein Jahr, nachdem wir auch unsere Emma gehen lassen mussten …
(Als neue Freundin für Paul ist dann die kleine Elli zu uns gekommen. HIER kann man alle 3 sehen.)

00

Das Leiden wollten wir ihm auf jeden Fall verkürzen und ihn erlösen lassen.
Dabei war er nicht mal 7 Jahre alt, am 1. Oktober hätte er Geburtstag gehabt … 🙁

Unsere kleine Ellimaus wird ihn auch schmerzlich vermissen, heute hat sie kaum gefressen. Er war wie ein toller Papa für sie, aber so wie hier – im April 2017 – hat er schon länger nicht mehr mit ihr spielen können.

000

Die Trauer liegt mir wie ein schwerer Stein auf der Seele. Ich werde Zeit brauchen, um auch den Garten wieder genießen zu können und mich daran zu erfreuen. Paul war einfach ein toller, lieber Hund … 🙁