Kamelien und brummender Schädel

Einmal zeig ich euch meine blühende Kamelie jetzt noch mal, dann hör ich damit auf. *grins*

KamelieApr08

Aber noch immer sind nicht alle Blüten geöffnet, ein paar dicke Knospen gibt es noch. Sie blüht also in Etappen, etliche verwelkte hab ich schon ausgezupft.

Ansonsten bin ich momentan nicht gut drauf. Erkältung und ihre Nachwirkungen. Die tränenden Augen und die laufende Nase sind inzwischen zwar Geschichte (das hat dank massenhaft Salbeitee auch nur einen Tag lang gedauert), aber ich fühl mich noch immer schlapp, müde und kaputt. Wenn ich schon keine Lust habe, die PC-Kiste anzuwerfen, dann gehts mir wirklich gar nicht gut … 🙁

5 Kommentare

  1. Kamelien kann man nie genug sehen….ich liebe sie! Dir wünsche ich gute Besserung und sende liebe Grüsse,
    Barbara

  2. Liebe Ulrike, ich wünsche dir Gute Besserung und immer genug Salbeitee im Haus 😉 Bei diesem Wetter muss man sich über eine Erkältung ja nicht wundern.
    Liebe Grüße
    Elke

    P.S. Meine Kamelie blüht auch in Schüben, nachdem sie sich vom Frost wieder erholt hat.

  3. nun dann Ulrike, hier sende ich SONNE, GRÜßE, WÄRME, BLUMEN, TEE, LEISE MUSIK, DÜFTE…eine Mischung aus allem und gute Besserung von Saba

  4. Hi Ulrike,

    si blüht wunderschön; bisher hab ich es auch noch nicht geschafft´, die Kamelie dr Nachbarin abzulichten….aber bei dem Wetter (es regnet wie aus Kübeln) macht es keinen Spass…

    Dir gute Besserung und liebe Grüsse Kalle

  5. Liebe Ulrike, deine schöne blühende Kamelie darfst du von mir aus ruhig noch öfter zeigen, sieht herrlich aus!
    Uns beiden dürfte es recht ähnlich gehen: Schlapp, müde, Kopfschmerzen, das kenn ich derzeit nur allzu gut. Husten bekomme ich langsam in den Griff. PC-Kiste kann ich auch nur immer kurz anwerfen, dann streikt mein Kopf wieder.
    Naja, Geduld ist doch der Gärtner Tugend – oder so.
    Gute Besserung dir,
    liebe Grüße, Margit

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑