Letzte Versuche und üppiges Mahl

Einige der Pflanzen im Garten kämpfen mit ihren letzten Blüten noch immer gegen den Frost, z.B.

Silvester07 rose
diese Rose,
Silvester07 glockenblume
das kleine Glockenblümchen im Topf
Silvester07 stockrose
und die Stockrose.

Und unter der Kiwi liegt das Mahl für die Vögel bereit.

Silvester07 kiwis

Sie bedienen sich auch schon fleißig … 😉

3 Kommentare

  1. Boah, das ist ja ein üppiges Festmahl, das da bereit liegt! Bei Früchten und Beeren sehe ich das auch so: Sie sind einfach praktisch, wenn man sie selber nicht erntet, erledigen das andere und haben Freude dran;)
    Liebe Grüße, Margit

  2. Ulrike

    5. Januar 2008 at 20:50

    Ja, da kenn ich nix. 😉
    Hab jedenfalls keine Lust, die kleinen Dinger einzeln zu bearbeiten. Meine Schwiegermutter hat mal Marmelade draus gemacht, und obwohl ich Kiwis ansonsten in jeder Form mag (roh schmecken unsere auch sehr gut), hat mir die so gar nicht geschmeckt …
    Nee, dann sollen lieber die Viecherchen in unserem Garten sich einen ordentlichen Vitamin-Vorrat anfressen. 😉

  3. Oh, noch jemand, der die Früchte mit den Tieren teilt, oder sie ihnen sogar ganz überläßt!

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑