Michis Gewächshaus

Geschäftig war er vorgestern, und immer weg. Ich dachte, er bastelt in seiner Werkstatt an irgendetwas herum, denn für solche Sachen hat er sich bisher nie sonderlich interessiert.
Ja, und dann kam er damit ins Wohnzimmer und stellte es auf die Fensterbank – der Michi-Mann:

MichisGewaechshaus

Paprika und Tomaten mag er ja furchtbar gern, und so hat er in den Filtertüten gekramt, in denen er Samen vom Vorjahr aufbewahrt hat. (Jou, das hat er im letzten Jahr tatsächlich gemacht! Ich könnte mich kräuseln … *lach*)
Ja, und nun warten wir beide gespannt, ob das tatsächlich was wird, und was dabei heraus kommt … 😉

7 Kommentare

  1. ich wünsche tolles Gelingen…das wird bestimmt…und dann laßt es euch guuut schmecken…

    lG Saba

  2. Dann drück ich mal kräftig die Daumen! Find ich klasse, dass der „Michimann“ gesät hat.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Viel Erfolg mit deiner/eurer Aussaat! Geteilte Freude ist ja doppelte Freude!
    LG, Barbara

  4. Oh, jetzt bin ich wohl mitten in Deinem Garten gelandet? 😯 😀 – aber very nice 🙂 – da gibt es wirklich viele bei Dir, auch eine Hund emma und andere …

  5. Hallo..
    Habe gerade Deinen Busuch auf meinem Blog gesehen..vielen Dank..
    In meinem Garten liegt der Schnee noch meterhoch,
    daher habe ich mich über die vielen Blumen auf unserer Gartenshow gefreut.
    Ich habe über 100 Fotos aufgenommen, viele erscheinen auf meinem Blog.
    LG Gisela

  6. Hallo,

    Na, das kleine Anzuchthaus sieht schon mal ziemlich professionel aus (sogar mit Lüftungsklappen). Ich tippe darauf, dass die Anzucht gelingt. Und welche Tomatensorten wurden jetzt im Miniglashaus angesät?
    Tomatige Grüße – Henry

  7. Gut, dass es nochmal jemand anspricht, Henry, ich muss leider Trauriges vermelden: Es kommt nix – bis jetzt jedenfalls nicht. Ich vermute, dass die Samen DOCH nicht aus dem letzten Jahr stammten, sondern schon ein bissel älter waren …
    Welche Sorten es gewesen wären? Keine Ahnung. Der Michi hat während der letzten Jahre alles Mögliche an Paprika- und Tomatensamen gesammelt …
    Schade, er tut mir so richtig leid. Jeden Tag gucken und nix zu sehen. Das deprimiert auch einen starken Mann. 🙁
    LG – Ulrike

Kommentare sind geschlossen.

© 2017 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑