Neues im Garten

Wir haben uns mal einen neuen Sonnenschirm gegönnt – dieses Mal einen Ampelschirm. War sehr günstig – gibt es hier gerade im Sonderangebot, Sommerschlussverkauf … 😉

neuerSonnenschirm2010002

Und sieht doch toll aus, oder? Nur die Betonplatten am Boden stören natürlich ein bissel auf der kleinen, runden Teichterrasse. Aber nu … 😉

Einen neuen Love-Seat, der uns gefallen könnte, haben wir leider nicht gefunden. Dafür nette Holzsessel aus der Serie „Lyon“.

neuerSonnenschirm2010004

Sie sind aus Akazienholz. Die 2-sitzige Bank dazu ist bestellt. Auch die grünen Auflagen dazu. Wenn die Bank hier ist, kommt sie nach links und beide Sessel nach rechts.
Der Original-Lyon-Tisch war uns für die kleine Weinlaube zu riesig, aber dieses Teak-Tischchen tut es auch, dachten wir. Da müssen wir mit einem passenden Öl nur noch so nacharbeiten, so dass die Sachen farblich besser miteinander harmonieren.

Aber meinen geliebten alten hat der Michi mir auch nochmal wieder etwas hergerichtet und verstärkt, so dass ich nicht Angst vor Durchbruch haben muss. Eine (oder anderthalb) Saison muss es das Teil nun noch tun …

neuerSonnenschirm2010008

3 Kommentare

  1. Eine sehr schöne Lösung mit dem Ampelschirm. So ein schirm ist einfach elegant. Lässt sich dieser hier auch zur Seite drehen? Ist ganz praktisch wenn die sonne steigt oder fällt.

    viele grüße

    Faltzeltchen

  2. Deine kleine Terrasse gefällt mir richtig gut! Das bringt mich ja glatt auf neue Ideen. Dein Garten sieht übrigens wunderschön aus!

    Manuela

  3. Hallo liebe Ulrike, das sieht aber wirklich knuffig aus und was hat Dein GG das gute alte Stück mit „Liebe“ noch mal standhaft hingekriegt. So sind halt die Männer!
    Die beiden neuen Stühle sehen super aus. Ich wünsche Dir in diesem Eckchen noch ganz viele schöne Stunden in diesem Sommer – der hoffentlich noch einmal zurückkommt.
    Knuffe mal die Emma
    Wuff und LG
    Aiki

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑