Schönes neues Gartennetzwerk

Garton.de – ich setze den Link später auch noch in den Seitenstreifen, damit er ständig zur Verfügung steht.

garton logo

Ich bin eben eingeladen worden und hab mich gleich mal registriert dort. Bis jetzt offenbar eine kleine aber feine Commuity, die sich über alles austauscht, was mit Gärntern und Garten zu tun hat, Bilder hochladen kann etc..

Weshalb es „Garton“ und nicht „Garten“ heißt, hab ich noch nicht herausgefunden, ich geh noch mal gucken … 😉

6 Kommentare

  1. HMM. Schleichwerbung ist ja sonst nicht so meine Sache, aber ich überwinde mich jetzt: Im November ist bei uns auch http://www.unitedgardeners.com gestartet – gleiche Zielgruppe, ähnliche Funktionen. Spannend ist die Frage/Antwortfunktion: bis jetzt sind bereits 4000 Fragen beantwortet worden.

  2. Als Gartenmaniac…auch virtuell… habe ich natürlich gleich mal hineingeschaut, da ist ja noch gar nichts los, mal sehen, wie sich das entwickeln wird. Danke für den Link.
    LG
    Sisa

  3. @markus:
    Danke für den Link zu einer weiteren Gartencommunity. Nee, das betrachte ich nicht als Schleichwerbung, so etwas muss doch bekannt gemacht werden. 😉
    Ich hab den Link mal mit zu den „GartenCommunitys“ im Seitenstreifen gesetzt.

    @Sisa:
    Garton.de ist ja auch gerade erst ins Leben gerufen worden. Alles fängt mal klein an … 😉

  4. Herzlichen Dank für den Link auf Deiner Seite. Ich habe Deinen Feed bei meinen Gartenquellen eingebaut. – Mitglieder auf unitedgardeners haben die Möglichkeit, ihre eigenen favorisierten Gartenquellen als Feed einzubauen (Tiltel plus 2 Zeilen). Wir hoffen irgendwann so viele Besucher zu haben, dass die Gartenquellen auch den Quellen selber, den Blogs neue Leser zuführen ;-))

  5. Hallo Ulinne!

    Frohes neues Jahr! Ich hoffe, meine Wurze leben noch. 😉

    Bei dem Netzwerk werde ich mich gleich mal anmelden. Sieht interessant aus!

    Gruß, Brian

    PFLANZERs letzter Blogeintrag: Bald geht´s los!

  6. Ulrike

    Januar 18, 2009 at 11:28 pm

    Klar leben deine Wurze noch, Brian. Bin gespannt wie sie abgehen, wenn es erst wieder wärmer wird. Sind aber alle noch knackig grün und sehen sehr gesund aus. 😉

    Ja, melde dich bei garton.de mal an. Es ist zwar bis jetzt noch ein kleines privates Netzwerk, aber ohne mehr Leute wird es auch nicht größer. Also: nix wie hin. 😉

    Ah ja – und ein gutes neues Jahr wünsche ich euch natürlich auch.

    Gruß – Ulrike

Kommentare sind geschlossen.

© 2017 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑