Strandkorb – aufgebaut is ;-)

So, nun steht er – der neue Strandkorb.

21Mai09-Strandkorb001

Ich finde ja, er passt farblich viel besser in den Garten, als unser Alter mit seinem schrillen blau-weiß. Schließlich sind wir keine Bayern … *lach*
(Morgen wird erst mal die Veranda geschrubbt und sommerfein gemacht.)

21Mai09-Strandkorb004

Für Michi, der das Teil zusammengebaut hat, hat er längst nicht die Qualität des Alten, aber nun ist es ja nun mal so wie es ist. Zumindest diese Saison wird er wohl überstehen …

21Mai09-Strandkorb013

Mit der neuen Terrasse wird es vermutlich in diesem Jahr nix mehr (die Brücke muss allerdings sein, da geht kein Weg drumherum), deshalb haben wir einfach bei den alten, vom Weg aufgenommenen Holzplatten hinten unterm Appelbaum nochmal nachgeschaut, die Besten von ihnen rausgesucht und die dann unter den Strandkorb gelegt.

Ja, und so siehts aus, wenn man ihn übern Teich hinweg betrachtet.

21Mai09-Strandkorb019

Vorn meine lachsfarbene Lieblingsrose (die ich vor einigen Jahren mal als „Miniröschen“ gekauft habe!), die jetzt schon ein ordentlich hoher Busch geworden ist und momentan ganz dicke Blütenknospen kriegt:

21Mai09-Strandkorb033

Kann also nicht mehr lange dauern mit der Blüte … *freu*

Ach, und was seh ich denn jetzt gerade erst beim näheren Betrachten des oberen Fotos? Den Felixkater an einem seiner Lieblingsplätze. 😉

21Mai09-Strandkorb Felix

Könnt auch ihr ihn erkennen? …

5 Kommentare

  1. Schön ist er, so heimelig anmutend und gemütlich, da möchte ich mich am liebsten sofort niederlassen und den Blick über deinen wunderschönen Garten schweifen lassen!
    Herzliche Grüße, Margit

    Margits letzter Blogeintrag: Gemüsegarten Ende Mai

  2. Strandkörbe habe ich erst auf Bildern gesehen und selbst noch nie benutzt. Aber ich stelle mir vor, da lässt sich wunderbar bequem, und vorallem windgeschützt, dösen und träumen. Du hast dazu ja noch den Blick auf den Teich :-)!
    Liebe Grüsse, Barbara

  3. Einfach nur wunderschön, euer Garten! Paradiesisch. Wer will denn da noch in Urlaub fahren?!
    Der Katz fühlt sich ja auch sichtlich wohl im Gartenbgebüsch.

    LG und jede Menge Sonne für den Strand… ähhh… Gartenkorb,
    Barbara

    Barbaras letzter Blogeintrag: Italienfeeling…

  4. Hallo Ulrike,

    er macht sich wirklich gut euer neuer Strandkorb! Und farblich passt er tatsächlich besser in den Garten :).

    Nun kann dein Gatte wieder gemütlich darin dösen,

    liebe Grüssle Kalle

    kalles letzter Blogeintrag: Arbeitsam

  5. Hallo! Hab selten so einen schönen Garten gesehen! Einfach nur schön!

    Grüße von der Gartenfee! 🙂

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑