Tag 10 nach der Aussaat

So, nun kommen auch die Chilis:

anzucht3 09 2

Da rechts – hinter dem gelben Margit-Tütchen.

Beim Mangold ist mittlerweile auch einiges mehr aufgegangen, nur in der linken Reihe, der mit dem Salat, gibt nur 2 einsame Keimlinge und … Schimmel! Das kann ja irgendwie nicht gut sein, oder? Vermutlich muss ich die Hauben öfter abnehmen.

Ja, und dann werden die Stiele der Keimlinge alle sehr lang und spliddelig. Ist auch nicht so toll, nicht wahr? Muss ich das Ganze kühler stellen? Ich will ja gedrungene und kräftige Pflanzen …

2 Kommentare

  1. Ich denke, es ist noch ein bisschen früh für die Aussaat. Erstmal fehlt einfach die Sonne und dann wirst du bist zum Auspflanzen bestimmt Platzprobleme bekommen. Ostern liegt relativ spät, das bedeutet in der Regel auch erst im April richtiges Gartenwetter. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen Pflänzchen. Liebe Grüße Helga

  2. Wenn du Schimmel auf der Erde hast, solltest du wirklich öfter lüften, das hilft bestimmt.
    Die Keimlinge sollten am besten hell und kühl stehen, wie du ja selber schon vermutet hast. Dann schießen sie nicht so schnell in die Höhe und werden kräftiger. Toll, wie gut alles keimt bei dir! Bei mir zicken die Chilis und Paprikas heuer enorm.
    Liebe Grüße, Margit

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑