Michis „Strand“

Damit ihr schon mal wisst, was in unserem Garten zur Zeit passiert: Michi will sich am Teichrand einen „Strand“ bauen.

So weit sind wir bisher:

Strand 2011

Ich schätze, dass wir für nächsten Freitag den Sand bestellen können. Da der vor unserer Garage abgeschüttet werden wird, muss das Ganze an einem Tag weggeschafft sein.
Wir sind total gespannt darauf, wie das Ganze dann aussehen wird. 😉

5 Kommentare

  1. Spannend! Wird bestimmt ein schönes Plätzchen.
    Liebe Grüße, Margit

  2. Eine coole Idee – und so modern! Bei uns in der Stadt gibts z.B. an der Oker auch einen Strand – Okercabana 🙂 Man muß nur Ideen haben …

    Ganz herzlich
    Sara

  3. Die Idee gefällt mir auch, bin gespannt, wie das aussehen wird!
    LG und Frohe Ostern
    Sisah

  4. Oh – was für eine tolle Idee 😉 Bin auch gespannt, wie das dann fertig aussieht!

  5. Ich finde, das ist irgendwie eine witzige Idee. Dann wünsche ich euch viel Spaß am Strand!
    Lieben Gruß und frohe Ostern –
    Elke

Kommentare sind geschlossen.

© 2021 Ulinnes Garten

Theme von Anders NorénHoch ↑